«Zug blibt suuber» in den Medien

Pressemitteilungen

Die Kampagne «Zug blibt suuber» war und ist auch in den Medien immer wieder ein Thema.
Nachfolgend eine kleine Auswahl der Berichterstattung.

Medienkonferenz

Herbst 2013 - Stadt Zug

Die 11 Gemeinden und der Kanton Zug überlassen das Wort in der Anti-Littering-Kampagne dem Hauptprotagonisten. Der Müll informiert nämlich die Bevölkerung darüber, dass das Littern im Kanton Zug ab sofort mit 100 Franken bestraft wird.

Denn das Wegwerfen und Liegenlassen von Kleinabfällen im öffentlichen Raum, so genanntes Littering, wird in weiten Teilen der Schweiz immer mehr zum Problem. Zug handelt.

Nebst diversen Massnahmen zur Sensibilisierung gilt im ganzen Kanton ein gesetzlich verankertes Littering-Verbot. Littering wird mit einer Ordnungsbusse von 100 Franken geahndet. Ziel ist es, den schönen Kanton Zug sauber und lebenswert zu halten. In einem gepflegten öffentlichen Raum fühlt man sich wohl und sicher.

Im See schwimmende Bierflaschen, sich sonnende Dosen, ausgebrannte Zigaretten, klebrige Kaugummis, zerknüllte Pappbecher. Nebst den Müll-Hauptprotagonisten wurde ein Logo kreiert, welches langfristig wirken soll: «Zug blibt suuber».

Die 11 Zuger Gemeinden, der Kanton Zug und der Zeba bekämpfen gemeinsam das Littering und informieren die Bevölkerung.

Start der Kampagne 1. Mai 2021
Medienkonferenz 28. April, 09.00– 10:00 Uhr
Mit der Kampagne sollen die Zugerinnen und Zuger sensibilisiert werden, ihre Abfälle korrekt zu entsorgen, um den schönen Kanton Zug sauber und lebenswert zu halten.

Die 11 Zuger Gemeinden, der Kanton Zug und der Zeba bekämpfen gemeinsam das Littering und informieren die Bevölkerung.

Start der Kampagne 1. Mai 2021
Medienkonferenz 28. April, 09.00– 10:00 Uhr
Mit der Kampagne sollen die Zugerinnen und Zuger sensibilisiert werden, ihre Abfälle korrekt zu entsorgen, um den schönen Kanton Zug sauber und lebenswert zu halten.

Der Zeba feiert dieses Jahr sein 25-Jahre-Jubiläum

01. Januar 2021 – Cham

1995 entschlossen sich die Zuger Einwohnergemeinden zur gemeinsamen Entsorgung ihrer Abfälle. Sie gründeten den Zeba (Zweckverband der Zuger Einwohnergemeinden für die Bewirtschaftung von Abfällen).

Link: .../zeba/verband-zeba/25-jahre-zeba

Downloads

BASIS PLAKATE Teil 1

Plakate Sujet 1 F4, A3
Plakate Sujet 2 F4, A3
Plakate Sujet 3 F4, A3
Plakate Sujet 4 F4, A3
Plakate Sujet 5 F4, A3
Plakate Sujet 6 F4, A3
Plakate Sujet 7 F4, A3
Plakate Sujet 8 F4, A3

BASIS PLAKATE TEIL 2

Plakate Sujet 9 F4, A3
Plakate Sujet 10 F4, A3
Plakate Sujet 11 F4, A3
Plakate Sujet 12 F4, A3
Plakate Sujet 13 F4, A3

«reflektierende Plakate» Basis Teil 3

Sujet 1 F4
Sujet 2 F4
Sujet 3 F4

«Flora und Fauna» Plakate

Sujet 1 F4, A3
Sujet 2 F4, A3
Sujet 3 F4, A3
Sujet 4 F4, A3
Sujet 5 F4, A3
Sujet 6 F4, A3

«Naherholungsgebiete» Plakate

Sujet 1 F4, A3
Sujet 2 F4, A3
Sujet 3 F4, A3
Sujet 4 F4, A3